FETT CRUISERS

Antrieb

Antrieb & Bremsen

Die FETT CRUISER werden durch einen sehr effektiven 1500 Watt Brushless-Motor angetrieben. Brushless-Motoren zeichnen sich durch eine besonders reibungslose Konstruktion aus. Dies ermöglicht eine viel größere Reichweite als bei herkömmlichen Brushed-Motoren, da weniger Energie durch Reibungsverluste verschwendet wird. Der Motor ist direkt im Hinterrad verbaut, es wird keine Kette, bzw. kein Riemen benötigt um das eigentliche Antriebsrad zu bewegen, dies ermöglicht ebenfalls eine höhere Reichweite. Die hohe Leistung von 1500 Watt erlaubt ein zügiges Anfahren und das Meistern von Steigungen bis zu 18 Grad (natürlich abhängig vom Gewicht des Fahrers).

Ausgestattet sind die FETT CRUISER mit zwei hydraulischen Scheibenbremsen, je eine für Vorder- und Hinterrad. Dies ermöglicht kurze Bremswege bei allen Straßenbedingungen. Bei 20Km/h Fahrgeschwindigkeit beträgt der Bremsweg im Durchschnitt circa 1,2 Meter auf trockener und circa 3,1 Meter auf nasser Straße (anhängig von Gewicht des Fahrers sowie von den aktuellen Straßenbedingungen, wie z.B. sandige oder mit nassem Laub bedeckte Fahrbahn). Das zulässige Gesamtgewicht der FETT CRUISER liegt bei 200Kg. Der Cruiser selbst hat ein Eigengewicht von ca. 60Kg was eine maximale Zuladung von 140Kg erlaubt - genug auch für etwas schwerere Jungs.